Lifelab Health NuSyllium – Bio-Flohsamenfasermischung?

NuSyllium von der Firma Lifelab Health ist eine organische Naturfaser, die in den USA online und im Handel erhältlich ist. Die Formel enthält zertifizierte Flohsamenfasern und alle natürlichen Aromen.

Im Gegensatz zu anderen Produkten auf Faserbasis, die in den letzten Jahren auf den Markt gebracht wurden, ist Lifelab Health NuSyllium frei von GVO, Gluten und künstlichen Farbstoffen. Das Ergebnis der Einnahme von NuSyllium von Lifelab Health ist, dass Benutzer ihre Verdauung verbessern, den Cholesterinspiegel senken und überschüssige Pfunde abwerfen können.

Käufer können zwischen einer Natural Orange und einer Unflavored-Variante von NuSyllium wählen.

Was ist die von Lifelab Health NuSyllium angebotene präbiotische Formel?

Einige Untersuchungen haben ergeben, dass Fasern wie Psyllium bei der Aufrechterhaltung eines gesunden glykämischen Gleichgewichts helfen können. Es ist am häufigsten als Abführmittel bekannt. Untersuchungen haben ergeben, dass die Einnahme von Psyllium für viele Bereiche des Körpers von Vorteil ist, einschließlich des Herzens und der Bauchspeicheldrüse. Psyllium hat auch gezeigt, dass es lebenswichtige Aminosäuren produziert

Eine dieser nützlichen Fettsäuren ist als Buttersäure bekannt, die die Gesundheit der Darmschleimhaut verbessert. Kurzkettige Fettsäuren helfen auch bei der Regulierung des Elektrolytspiegels im Körper, einschließlich Natrium, Magnesium, Calcium und Wasser, die auch für eine gute Verdauung wichtig sind, Stuhlgang erzeugen, Durchfall verhindern usw.

Psyllium ist ein massenbildendes Abführmittel. Dies bedeutet, dass es Wasser im Darm des Benutzers aufnimmt und den Stuhlgang erheblich erleichtert. Es hilft, die Regelmäßigkeit zu fördern. Es kann einmalig zur Linderung von Verstopfung oder als Ergänzung zur täglichen Ernährung des Benutzers verwendet werden. Dies kann bei kurzfristigen Beschwerden wie Verstopfung hilfreich sein. Auf diese Weise kann es Komplikationen wie Analfissuren und Hämorrhoiden vorbeugen.

Warum sind Probiotika wichtig für den Körper?

Präbiotika sind definitionsgemäß eine Art unverdaulicher Ballaststoffe. Wie bei anderen ballaststoffreichen Lebensmitteln passieren auch bei Lebensmitteln wie Knoblauch, Topinambur, Jicama, Löwenzahngrün und -grün präbiotische Verbindungen den oberen Teil des Magen-Darm-Trakts und bleiben unverdaut

Da die Gesundheit unseres Darms in engem Zusammenhang mit vielen anderen physiologischen Funktionen steht, sind Präbiotika und Probiotika gemeinsam wichtig, um Entzündungen zu bekämpfen und das allgemeine Krankheitsrisiko zu senken.

Psyllium ist eine Art Faser, die aus den Samenschalen der Plantago ovata-Pflanze hergestellt wird. Es geht manchmal mit dem Titel Ispaghula. Einer der Vorteile guter Bakterien im Darm besteht darin, dass sie Ballaststoffe aus den von uns verzehrten Lebensmitteln, die ansonsten unverdaulich sein könnten, als Quelle für ihr eigenes Überleben verwenden können.

Präbiotika lösen am Ende das Wachstum von nützlichen Bakterien (oft als „Probiotika“ bezeichnet) aus, die unsere Darmflora besiedeln. Da sie sich wie Nahrung für Probiotika verhalten, tragen präbiotische Verbindungen zum Ausgleich schädlicher Bakterien und Toxine im Verdauungstrakt bei, der zahlreiche gesundheitliche Probleme aufweist

Während Präbiotika ihren Weg durch den Darm finden, ohne durch Aminosäuren oder Verdauungsenzyme abgebaut zu werden, bewirken sie positive Veränderungen im Verdauungstrakt und in den Organen. Grundsätzlich werden präbiotische Verbindungen zu Nährstoffquellen oder „Treibstoff“ für die nützlichen Bakterien, die sich im Körper befinden.

Warum wirkt sich Psyllium positiv auf den menschlichen Körper aus?

Psyllium ist ein Präbiotikum – eine Chemikalie, die für das Wachstum gesunder Probiotika-Kolonien im Darm benötigt wird. Eine Bakterienkolonie im Verdauungstrakt ist für eine gesunde Immunfunktion unerlässlich. Der Körper ist dann besser in der Lage, Krankheiten zu bekämpfen, Entzündungen zu reduzieren und Zellen gesund zu halten

Präbiotika arbeiten mit Probiotika (selektiv fermentierten Komponenten, die nützliche Bakterien produzieren) zusammen, um bestimmte Veränderungen sowohl in der Zusammensetzung als auch in der Aktivität des Magen-Darm-Systems zu ermöglichen. Sie spielen eine grundlegende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Gesundheit, indem sie das Gleichgewicht und die Vielfalt der Darmbakterien aufrechterhalten, insbesondere indem sie das Vorkommen von „guten Bakterien“ namens Laktobazillen und Bifidobakterien erhöhen.

Zusammenfassung von Lifelab Health NuSyllium

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass Lifelab Health NuSyllium große Mengen natürlicher Fasern enthält, um das Verdauungssystem gesund zu halten. Viele gesundheitliche Probleme werden falsch diagnostiziert, weil im Darm nicht genügend nützliche Bakterien vorhanden sind.

Die empfohlene Dosis von NySyllium besteht darin, die Ergänzung ein- bis zweimal täglich zusammen mit einem großen Glas Wasser oder Milch einzunehmen. Da die Verbindungen in Wasser leicht löslich sind, sollten Benutzer in der Lage sein, schnelle Ergebnisse zu sehen, vorausgesetzt, sie folgen den Anweisungen auf dem Etikett des Produkts.

Lifelab Health NuSyllium könnte eine sinnvolle Option sein, um die Anzahl der positiven Bakterien im Darm und im gesamten Verdauungssystem des Benutzers zu erhöhen. Das Produkt wurde mit zahlreichen Bewertungen und Testimonials ausgezeichnet, die die Wirksamkeit der Formel bei der Wiederherstellung der positiven Darmflora belegen.

Life Lab Health ist ein eingetragenes Unternehmen in den USA und kann unter folgender Adresse erreicht werden: 66574 North State Road 7 (# 361), Coconut Creek, FL 33073. Weitere Details, einschließlich der Telefon- und E-Mail-Kontaktdaten kann leicht über die Homepage der Marke und über andere Quellen bezogen werden.