WholeMe Cluster – Natürliche getreidefreie und glutenfreie Lebensmittelzutaten?

Fette wurden beim Verzehr von Nahrungsmitteln negativ wahrgenommen. Während es viele schlechte Fette gibt, gibt es auch gesunde Fette, die eine grundlegende Rolle für die Gesundheit spielen.

Erstens sind gesunde Fette erforderlich, da der Körper Nährstoffe wie die Vitamine A, E, D und K aufnehmen kann. Zweitens werden die eigenen Fettzellen mit Energie versorgt, die es den Verbrauchern ermöglichen, sich warm zu halten. Dann gibt es essentielle Fettsäuren, die der Körper nicht produzieren kann und die ausschließlich auf die Nahrungsaufnahme angewiesen sind.

WholeMe sorgt dafür, dass die Verbraucher ihre tägliche Nahrungsfetteinnahme erreichen, während sie einen leckeren und praktischen Snack genießen, der nach Belieben verzehrt werden kann.

In der folgenden Übersicht wird WholeMe hinsichtlich seines Zwecks, seiner Sorten, seines Nährwerts und seiner Erschwinglichkeit analysiert.

Was sind WholeMe-Cluster?

Krista Steinback und Mary Kosir sind die Schöpfer von WholeMe Cluster-Snacks. Beide Personen hatten ihre eigenen Gründe, eine gesunde und getreidefreie Ernährung auf der Basis von Vollwertkost zu befolgen. Gemeinsam war ihnen jedoch, dass sie leckere Snacks konsumieren konnten, ohne sich schuldig zu fühlen.

Jeder WholeMe-Snack soll den Verbrauchern Nährstoffdichte, Geschmack und Bequemlichkeit bieten. Am wichtigsten ist jedoch, dass es eine geeignete Quelle für gesunde Fette enthält, die benötigt wird, um die Energie über den Tag zu verteilen und gleichzeitig den Stoffwechsel, die Hormone und die allgemeine Gesundheit des Gehirns zu regulieren.

Was bietet WholeMe?

WholeMe Cluster Snacks sind nichts anderes als Cluster. Verbraucher können zwischen der Mandel-Kokosnuss, der Zitronen-Beeren-Chia, der gesalzenen Erdnuss-Schokolade und den Bananen-Chip-Clustern wählen. Um den Gesundheitsfaktor besser zu verstehen, wird in der folgenden Analyse jeder Cluster in Bezug auf die verwendeten Inhaltsstoffe näher betrachtet:

Mandel-Kokosnuss

Mandeln, Kokosnuss, Honig, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Kokosnussöl, Mandelextrakt und Salz.

Zitronenbeeren-Chia

Kokosnuss, Honig, getrocknete Kirschen, Cashewnüsse, getrocknete Blaubeeren, Sonnenblumenkerne, Mandeln, Kokosnussöl, Chiasamen, Vanilleextrakt, Salz sowie Zitronenöl und -schale.

Gesalzene Erdnussschokolade

Kokosnuss, Honig, Erdnussbutter, Sonnenblumenkerne, Erdnüsse, Kokosnussöl, Schokoladenstückchen, entfettetes Erdnussmehl und Meersalz.

Bananenchip

Bananenchips, Honig, Pekannüsse, Kokosnuss, Mandeln, getrocknete Bananen, Kokosnussöl, Sonnenblumenkerne, Ahornsirup, Kakaonibs, Vanilleextrakt, Zimt, Salz und Maca.

Anhand der in den einzelnen Clustern verwendeten Inhaltsstoffe wird deutlich, dass in jedem von ihnen häufig verwendete verwendet werden. Darüber hinaus hat WholeMe eine breite Palette von Ölen, Nüssen und Samen verwendet, um den Verbrauchern eine gesunde Fettquelle zu bieten und gleichzeitig sicherzustellen, dass jeder Biss eine knusprige Textur aufweist.

Was ist sein Nährwert?

Im Durchschnitt enthält 1/3 einer Tasse, die aus 8 Clustern besteht, 125 Kalorien. Wenn man die Makronährstoffe in Betracht zieht, gibt jede Portion an, 8 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 8 g Zucker und etwa 1 bis 4 g Protein zu enthalten

WholeMe-Cluster können als nahrhaft angesehen werden, da sie eine geeignete Energiequelle enthalten und eine Sättigungs- und Appetitkontrolle erreichen.

Wie viel können Verbraucher erwarten, in WholeMe-Cluster zu investieren?

Verbraucher können damit rechnen, etwa 7 US-Dollar für eine Einzelpackung mit 226 Gramm Clustern zu investieren.

Während dieser Snack teuer und kalorienreich zu sein scheint, enthält er eine Vielzahl von Makronährstoffen, die für die Versorgung der Verbraucher mit einem effizienten und langlebigen Kraftstoff erforderlich sind. Darüber hinaus ist seine Verwendung offen für Kreativität, da es unter anderem in Müsli, Eiscreme und Joghurt enthalten sein kann.

Sind WholeMe-Cluster-Snacks für die Gesundheit wertvoll?

Insgesamt enthält WholeMe Clusters schmackhafte Cluster, die in verschiedene Arten von Diäten, einschließlich getreidefrei und glutenfrei, sowie Paläo aufgenommen werden können. Für diejenigen, die gesundheitsbewusst sind oder gesundheitliche Probleme haben, können WholeMe-Snacks Backwaren und andere Desserts ersetzen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.wholeme.com/.